logo

Herzlich willkommen auf der Homepage

des Hegerings St. Hubertus Sanitz-Tessin!

Der Hegering St. Hubertus Sanitz-Tessin wurde 1992 gegründet und hat derzeit 70 Mitglieder. Er umfasst Jagdbezirke  in den Bereichen Sanitz, Tessin, Zarnewanz, Billenhagen, Groß- und Klein Freienholz und Reppelin im mittleren Mecklenburg. Dies ist ein landschaftlich sehr schönes und jagdlich sehr interessantes Gebiet, hervorzuheben ist sicher das traumhafte Gebiet links und rechts des Recknitztales.


Aktuelle Termine
17.04.2021
Sanitzer Frühjahrsputz
01.01.2022
Ein- und Kontrollschießen
01.01.2022
Hegeringsmeisterschaften jagdliches Schiessen
 
Aktuelle Nachrichten aus dem Hegering:
Mitteilung der UJB zu den Abschußplänen

Frau Blotenbergr von der UJB teilt folgendes mit:

Sehr geehrte Jägerinnen und Jäger,

die Vorbereitung der Abschusspläne ist laufend. Es wird unterschiedliche Verfahren geben, je nachdem ob in Ihrer Hegegemeinschaft eine Mitgliederversammlung durchgeführt wird oder nicht. Sie werden von mir per E-Mail informiert (spätestens ab 22.03.2021), welcher Gesamtabschussplan für das Jagdjahr 2021/2022 gelten wird. Mit dem erneuten Erlass des Ministeriums kann im nächsten Jagdjahr Rot-, Dam- und Muffelwild auch ohne stattfindende Versammlung erlegt werden. Dieser Erlass trifft nur zu, wenn keine Mitgliederversammlung erfolgte und der Jagdausübungsberechtige Mitglied der Hegegemeinschaft ist. Ihre Abschusspläne (auch ggf. für Reh- und Muffelwild) reichen Sie bitte bis zum 15.03.2021 ein, sofern Sie keine anderslautende Mitteilung von mir erhalten.

Weiterlesen
Ergebnis der schriftlichen Abstimmung der Mitglieder

Guten Tag und Waidmannsheil Hegeringmitglieder

 

Am Freitag fand die Auszählung der Stimmzettel für unsere etwas ungewöhnliche, aber der momentanen Lage geschuldeten Jahreshauptversammlung statt. Ich möchte mich im Namen des Vorstands für eurer Vertrauen bedanken. Ebenso bedanke ich mich bei dem Wahlausschuß.

Wir wünschen uns das im Laufe des Jahres doch noch etwas Normalität zurück in unser Leben kommt.

Ich hoffe ihr hattet alle trotz alledem eine spannende und erfolgreiche Drückjagdsaison.

 

Weidmannsheil

Uwe de Lahr

 

Und hier die Ergebnisse der schriftlichen Abstimmung:

Weiterlesen
Formular ASP

Unter Links/Formulare findet sich der neue Antrag für die 50€ Entschädigung nach ASP- Verordnung. Das Papier enthält auch die geltenden Einreichungsfristen und die Formblätter für den Einsatz von Hunden bei revierübergreifenden Drückjagden und die Entschädigung für den Fund von Fall- und Unfallwild.

Information der Fellwechsel Vertrieb GmbH zur Fellverwertung

Die Fellwechsel Vertrieb GmbH informiert zu neuen Strukturen und Abläufen bei der Fellverwertung.

Weiterlesen